Geschichtenbuch

  • 1
Di., 07.01.2014

ZINSER – Innovation mit Tradition aus dem Filstal

1898 legte der Ebersbacher Kaufmann Eugen ZINSER den Grundstein für ein Unternehmen, das über hundert Jahre später immer noch auf Erfolgskurs ist.

Mehr Informationen
Sa., 13.07.2013

Der Kaufmann Max Levi als „treibende Kraft“ hinter dem Aufstieg der Marke Salamander

Eine der bemerkenswerten Unternehmergeschichten im Filstal ist diejenige von Max Levi und der Firma Salamander, die innerhalb von einer Generation den Sprung von der Schuhmacherwerkstatt hin zu einem Großunternehmen...

Mehr Informationen
Mo., 07.01.2013

Produkt eines “Verlagerungsbetriebes”: Das JUNGMANN-Radio aus dem Filstal

Mitte November erschien im Magazin Heimatgeschichten der Neuen Württembergischen Zeitung (NWZ) ein Aufruf-Artikel zum Projekt Route der Industriekultur im Filstal mit dem Titel „Zeitzeugen gesucht“.

Mehr Informationen
Mo., 07.01.2013

Aus der Historie der Fa. Boehringer (Werkzeugmaschinen) in Göppingen

Werner Boehringer, letzter Geschäftsführer der Gründerfamilie Boehringer, erzählt Episoden aus der Historie der traditionsreichen Werkzeugfirma in Göppingen.

Mehr Informationen
Mo., 07.01.2013

Zur Geschichte der Fa. Schuler Pressen (Göppingen)

Peter Blum, Stadtführer der Stadt Göppingen, gibt am Denkmal des Firmengründers Louis Schuler einen kurzen Überblick über die Geschichte und Bedeutung der Fa. Schuler Pressen.

Mehr Informationen
Mo., 07.01.2013

Arnold Staub: eine Unternehmerpersönlichkeit zwischen Genie und Wahnsinn

Dass zwischen Genie und Wahnsinn oftmals nur ein dünner Grat besteht, beweist die Geschichte des Unternehmensgründers Arnold Staub aus Kuchen.

Mehr Informationen
  • 1